Behörde

Im Kanton Thurgau sind fünf interdisziplinär zusammengesetzte Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden (KESB) eingerichtet, nämlich in Arbon, Frauenfeld, Kreuzlingen, Sirnach (KESB Münchwilen) und Weinfelden. Sie sind für Aufgaben in den Bereichen Vormundschaft, Beistandschaft, Kindesschutzmassnahmen, elterliche Sorge und Obhut, Adoption, Erwachsenenschutz und Ähnliches mehr zuständig.

Für die Entgegennahme von Gefährdungsmeldungen, die Abklärungen und die Anordung von Massnahmen im Kindes- und Erwachsenenschutzrecht sind im Gebiet der BBO folgende KESB zuständig:

Für die Gemeinden Dozwil, Egnach, Hefenhofen, Kesswil, Salmsach, Sommeri und Uttwil:

Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) Arbon
Schlossgasse 4
9320 Arbon

Telefon      058 345 72 80
Fax058 345 72 81
E-Mailinfo.kea@tg.ch

Für die Gemeinden Altnau, Güttingen und Langrickenbach:

Kindes und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) Kreuzlingen
Konstanzerstrasse 11
8280 Kreuzlingen

Telefon      058 345 73 10
Fax058 345 73 11
E-Mailinfo.kek@tg.ch