Was sind unsere Aufgaben?

Die BBO arbeitet gemäss Auftrag der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden. Diese definieren die benötigten Hilfestellungen. Der Beistand / die Beiständin leistet Hilfe bei persönlichen Problemen. Dabei steht die Förderung der Interessen der Betroffenen im Vordergrund. Die Hilfeleistung erfolgt mit dem Ziel, eine möglichst grosse Selbständigkeit zu erhalten. Beratung und Betreuung geschehen in vielfältigen und unterschiedlich intensiven Formen immer unter Wahrung des persönlichen Respekts und der Menschenwürde.

Die BBO arbeitet ausschliesslich im Auftrage der KESB. Anträge auf Unterstützung müssen zwingend an diese Behörde gestellt werden.